Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Produktion 4.0 modular

Zukunftssicher in der digitalen Arbeitswelt

Shopfloor-Mitarbeiter*innen und zukünftige Arbeitnehmer*innen erwerben Fertigkeiten und Kenntnisse, mit denen sie den zukünftigen Herausforderungen der Digitalisierung in der Produktion gewachsen sind.

blabla
blabla
blabla
blabla

Inhalte

Die Qualifizierung besteht aus 5 Modulen:

  • 1. Produktion 4.0: Einführung
  • 2. Arbeit 4.0: Virtuelle Welten in der Produktion
  • 3. MES-Manufacturing Execution Systems: Hintergründe und Grundlagen
  • 4. MES-Anwendungen: praktische Übungen
  • 5. MES – Manufacturing Execution Systems: Hintergründe und Grundlagen & praktische Übungen MES-Anwendung mit betrieblicher Erprobung

Hinweis: Modul 5 ist ein Zusammenschluss der Module 3 und 4 und richtet sich vornehmlich an Teilnehmende ohne Beschäftigung bzw. mit einer Förderung nach SGB III §81. Hier ist zusätzlich zum theoretischen Unterricht eine betriebliche Erprobung von 2 bis 4 Wochen vorgesehen.

Nutzen

Die Teilnehmenden können mit

  • digitalen Neuerungen,
  • hohem Maschinen-/Automatisierungsanteil,
  • umfangreicher Variantenvielfalt,
  • komplexen Arbeitsabläufen

umgehen

Zielgruppe

Beschäftigte und Arbeitsuchende aus dem Shopfloor

Format

Präsenz

Dauer

121 Unterrichtseinheiten (UE) | Modul 1-3: je 40 Unterrichtsstunden | Modul 4: 41 Unterrichtsstunden | Modul 5: 81 UE

Fördermöglichkeiten

Grundsätzlich förderfähig über die Bundesagentur für Arbeit

Aktuelle Termine:
Auf Anfrage
Ansprechpartner*in:
Mathias Schoo
Preis:

Kosten aller Module: 1.529,28 Euro (Kosten einzelner Module auf Anfrage)

Dauer:

121 Unterrichtseinheiten (UE) | Modul 1-3: je 40 Unterrichtsstunden | Modul 4: 41 Unterrichtsstunden | Modul 5: 81 UE

Informationen:
Präsenz
Zu den Terminen

Ein Angebot der Bildungswerke

Diese Qualifizierung kann bundesweit durchgeführt werden.
Double-click to edit link text.

Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH (BNW)

Berater:
Mathias Schoo
Telefon:
0170 9294500
E-Mail:
Mathias.Schoo@bnw.de
Termine:
Auf Anfrage

Aurich

Telefon:
sdfsfd
E-Mail:
sdfsfd
Termin:
sdfsf
sdfsdf
sdfsdfsdfd

Empfohlene Qualifizierungen

Produktion 4.0 digital

Zukunftssicher in der digitalen Arbeitswelt

Shopfloor-Mitarbeiter*innen und zukünftige Arbeitnehmer*innen erwerben Fertigkeiten und Kenntnisse, mit denen sie den zukünftigen Herausforderungen der Digitalisierung in der Produktion gewachsen sind.

Format: Online
Kurshinweise: Individueller Einstieg, Ortsunabhängig

CNC-Schulungen

mit Option „Industriefachkraft für CNC-Technik (IHK)" inkl. Robotik

Wir bilden CNC-Fachkräfte und Zerspanungsmechaniker seit über 25 Jahren aus. Profitieren Sie von unserer Expertise und bilden Sie Ihre Mitarbeiter*innen zu Top-Fachkräften aus. Die Kombination aus Theorie und Praxis runden das Angebot ab.

Format: Online, Präsenz
Kurshinweise: -

Von Lean Management bis Six Sigma

In diesem modularen Programm erhalten Sie praxisnahes Detailwissen über die grundsätzliche Philosophie des Lean Managements, der Standardmethoden und deren Einsatzgebiete. Sie können anhand praktischer Beispiele aus der betrieblichen Praxis geeignete Werkzeuge und Methoden zur Produktionsoptimierung auswählen und sammeln erste Erfahrungen in der Anwendung.

Format: Online
Kurshinweise: Austauschforen, Interaktive Live-Online-Seminare, kollegiale Beratungsgruppen

CONTENT HEADING

Scale enjoy ask abode fanny being son. As  material in learning subjects so improved feelings. Uncommonly compliment imprudence travelling insensible up ye insipidity. To up painted delight winding as brandon.
Förderart: 
Unterrichtsform: 
© Copyright 2021 - Arbeitgeberinitiative Qualifizierung Automotive